Januar-Aufgabe

​“Käufe, die uns immer wieder besonders den SUB Abbau verderben, sind ja oft die Spontan-Käufe. Bücher, bei denen man ohne groß nachzudenken mal eben schnell zuschlägt, vielleicht weil sie gerade billig sein, vielleicht weil sie in diesem Moment super interessant klingen. Und dann landen sie doch erst mal auf dem Sub, weil es keine Bücher waren, die zur Sorte ‚muss ich unbedingt haben und lese ich auch direkt‘ gehören.

Daher ist die Aufgabe für Januar, sich über jeden Kauf ganz gezielt erst einmal Gedanken zu machen:

Für jedes Buch das ihr im Januar gekauft habt (oder auf anderem Wege zugelegt), müsst ihr eine anständige Begründung aufbringen, wieso ihr das Buch unbedingt gerade jetzt haben musstet.(so etwas wie ‚Es war gerade super billig‘ zählt dabei natürlich nicht!)“

Zunächst mein Ergebnis für Januar:

Gelesen: 8 Bücher
Gekauft: 22 Bücher
Ziel SuB-Abbau: -4
Tatsächlicher SuB-Abbau: +14

Das hat nichts so gut geklappt…. 😀

Hier meine Neuzugänge und die Begründungen (obwohl ich meinen SuB-Abbau nicht geschafft hab und daher sowieso kein Extra-Los bekomme):

Diese Diashow benötigt JavaScript.